Moser siegt beim Heimrennen BOE Zeitfahren Langnau-Zäziwil

Am vergangenen Mittwoch 09.05.2018 fand in Langnau das BOE Zeitfahren Langnau-Zäziwil statt. Für die VC Bärauer war es zugleich das Heimrennen der Saison. Bei der Kategorie Hobby C ging der Sieg an unseren ehemaligen Vereinspräsidenten Rudolf Moser. Moser siegte mit einer Zeit von 14:23. Bei der gefahrenen Distanz von 10.7 km macht das eine beachtliche Durchschnittsgeschwindigkeit von 44.63 km/h!

Die Tagesbestzeit wurde von Andreas Schweizer (RC Steffisburg) aufgestellt. Schweizer benötigte für die 10.7 km 12 Minuten und 26 Sekunden. Dies ergibt eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 51.64 km/h!

Beim Heimrennen gingen insgesamt 10 Fahrer vom VC Bärau an den Start. In der Kategorie Damen belegte Eva Hürlimann den sehr guten 3. Rang. Ebenfalls einen Podestplatz erreichten Mathias Brechbühl (2. Rang, Hobby B) und Nicola Mürner (3. Rang, U19).

Rangliste Langnau-Zäzwil 2018